#17 Asael Shabo

KLARE ANSAGE

„Ich bin hier, um Basketball zu spielen“, verdeutlicht Asael schon eine Stunde nach der Landung seine Absichten. Hamburg ist die erste internationale Station des jungen Israelis. Trotzdem will er viel Verantwortung auf dem Feld übernehmen und sich in der RBBL mit den Besten messen. Schließlich hat Asael noch große Ziele im Leben.

Sein Kartenkontingent für die Heimspiele der BG Baskets könnte schnell erschöpft sein. Gefühlt erwartet Asael jeden Monat Besuch aus der Heimat. Der Jüngste im Team ist übrigens gleichzeitig der Fahrer des großen Mannschaftsbusses.

Mehr von #17 Asael Shabo:

04 // HARD TIMES

Nach der ersten Niederlage ist die Stimmung in der Mannschaft angespannt. Dass die Saison kein Selbstläufer wird, war von Beginn an klar. Die Partie gegen die Rhine River Rhinos aus Wiesbaden ist für die Baskets ein Schlüsselspiel. Kapitän Kai und sein Team müssen mit der ersten Krise zurechtkommen. Doch zu allem Überfluss hat sich Spielmacher Ali verletzt. Sein Einsatz in der wichtigen Partie ist ungewiss.

(5.0/5 - 4 Bewertungen)
Bitte warten...

03 // HOME GAMES

Nicht nur die Gegner auf dem Court stellen die BG Baskets vor einige Herausforderungen. Auch das Zusammenleben erfordert ein gutes Miteinander. Für den Erfolg müssen die Baskets zusammenwachsen.

(4.8/5 - 12 Bewertungen)
Bitte warten...

02 // ON THE ROAD

Zum Saisonauftakt treten die BG Baskets direkt ihre längste Reise an. Mit dem Zug fährt das gesamte Team morgens nach München. Vom Bahnhof geht es ohne Umwege in die gegnerische Halle zu den Iguanas. Kapitän Kai Möller motiviert seine Mannschaft und weiß, "jetzt geht's um was!" Für einen Sieg könnte man sich auf dem Oktoberfest belohnen.

(4.8/5 - 23 Bewertungen)
Bitte warten...

01 // NEUANFANG

Sechs neue Spieler verstärken das Team der BG Baskets in dieser Saison. Viel Arbeit für Head Coach Holger Glinicki in der kurzen Vorbereitungszeit. Wie wird er die sieben Männer und zwei Frauen zu einem Team zusammenbringen? Nacheinander kommen die Spieler in Hamburg an und ziehen in die Baskets-WG ein. Jeder hat seine eigene Geschichte im Gepäck. Der junge Asael kommt aus Israel. Hamburg ist seine erste Profistation im Ausland. Der Neuanfang kann beginnen.

(4.7/5 - 49 Bewertungen)
Bitte warten...